Sonstige finanzielle Vermögenswerte

Die sonstigen finanziellen Vermögenswerte setzten sich wie folgt zusammen:

Sonstige finanzielle Vermögenswerte

 

 

31.12.2017

 

31.12.2018

 

 

Gesamt

davon kurzfristig

 

Gesamt

davon kurzfristig

 

 

in Mio. €

in Mio. €

 

in Mio. €

in Mio. €

1

Bewertungskategorie gemäß IAS 39, anwendbar bis zum 31.12.2017
AfS: Available for Sale (zur Veräußerung verfügbar; zum beizulegenden Zeitwert erfolgsneutral)
HtM: Held to Maturity (bis zur Endfälligkeit zu halten; zu fortgeführten Anschaffungskosten)
LaR: Loans and Receivables (Ausleihungen und Forderungen; zu fortgeführten Anschaffungskosten)

2

Bewertungskategorie gemäß IFRS 9, anwendbar ab 1.1.2018
AC: at Amortized Cost (zu fortgeführten Anschaffungskosten)
FVTOCI: at Fair Value through Other Comprehensive Income (zum beizulegenden Zeitwert erfolgsneutral)
FVTPL: at Fair Value through Profit or Loss (zum beizulegenden Zeitwert erfolgswirksam)

LaR1

 

1.718

1.501

 

AfS1

 

2.728

1.502

 

davon Schuldtitel

 

2.463

1.499

 

davon Eigenkapitaltitel

 

265

3

 

HtM1

 

57

15

 

AC2

 

 

430

285

FVTPL2

 

 

2.355

665

davon Schuldtitel

 

 

1.759

665

davon Eigenkapitaltitel

 

 

596

FVTOCI2

 

 

330

davon Eigenkapitaltitel
(kein Recycling)

 

 

330

Forderungen aus Derivaten

 

647

509

 

253

216

Leasingforderungen

 

13

2

 

10

Gesamt

 

5.163

3.529

 

3.378

1.166

Die Kategorie „AC“ enthielt Anlagen bei Banken in Höhe von 270 Mio. € (Vorjahr Kategorie „LaR“: 1.390 Mio. €). Im Geschäftsjahr 2018 wurden keine wesentlichen Wertberichtigungen für erwartete Kreditverluste erfasst.

Die Schuldtitel der Kategorie „FVTPL“ enthielten ein Gründungsstockdarlehen in Höhe von 643 Mio. € (Vorjahr Kategorie „AfS“: 605 Mio. €) und ein Genussrechtskapital in Höhe von 152 Mio. € (Vorjahr Kategorie „AfS“: 152 Mio. €) gegenüber der Bayer-Pensionskasse VVaG (Bayer-Pensionskasse). Darüber hinaus waren Anlagen in Geldmarktfonds in Höhe von 598 Mio. € (Vorjahr Kategorie „AfS“: 1.497 Mio. €) enthalten.

Die Eigenkapitaltitel der Kategorie „FVTPL“ enthielten die Beteiliung an der Covestro AG.

In den Eigenkapitaltiteln der Kategorie „FVTOCI“ waren folgende Beteiligungen enthalten:

Eigenkapitalinstrumente zum beizulegenden Zeitwert erfolgsneutral bewertet

Name der Gesellschaft

 

Beizulegender Zeitwert zum 31.12.20171

 

Beizulegender Zeitwert zum 31.12.2018

1

Eigenkapitalinstrumente wurden im Vorjahr gemäß IAS 39 in der Kategorie „AfS“ ausgewiesen.

CRISPR Therapeutics AG, Schweiz

 

101

 

143

Innovative Seed Solutions LLC, USA

 

 

41

Flagship Ventures Fund V, L.P., USA

 

12

 

20

Medopad Ltd., Großbritannien

 

 

13

Hokusan Co. Ltd., Japan

 

6

 

12

Restliche Beteiligungen

 

146

 

101

Gesamt

 

265

 

330

Im Berichtsjahr 2018 sind keine wesentlichen Beteiligungen abgegangen und es sind keine wesentlichen Dividenden eingenommen worden.

Nähere Erläuterungen der Forderungen aus Derivaten werden in Anhangangabe „Finanzinstrumente“ gegeben.

Vergleich zum Vorjahr