Finanzergebnis

Das Finanzergebnis belief sich im Geschäftsjahr 2018 auf −1.596 Mio. € (Vorjahr: −1.326 Mio. €) und setzte sich aus 68 Mio. € at-equity-Ergebnis (Vorjahr: 20 Mio. €), 2.574 Mio. € finanziellen Aufwendungen (Vorjahr: 1.635 Mio. €) und 910 Mio. € finanziellen Erträgen (Vorjahr: 289 Mio. €) zusammen. Details zu den einzelnen Kategorien des Finanzergebnisses sind im Folgenden dargestellt.

Beteiligungsergebnis

Das Beteiligungsergebnis setzte sich wie folgt zusammen:

Beteiligungsergebnis

 

 

2017

 

2018

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

Ergebnis aus at-equity bewerteten Beteiligungen

 

20

 

68

Aufwendungen

 

 

 

 

Verluste aus der Veräußerung von Beteiligungen

 

−1

 

Übrige Aufwendungen aus Beteiligungen

 

−1

 

−459

Erträge

 

 

 

 

Gewinne aus der Veräußerung von Beteiligungen

 

5

 

304

Übrige Erträge aus Beteiligungen

 

7

 

Gesamt

 

30

 

−87

Das Ergebnis aus at-equity bewerteten Beteiligungen beinhaltete vor allem das anteilige at-equity-Ergebnis in Höhe von 103 Mio. € (Vorjahr: 51 Mio. €) aus der Covestro-Beteiligung, die bis Mai 2018 als assoziiertes Unternehmen nach der Equity-Methode in den Bayer-Konzernabschluss einbezogen wurde. Darüber hinaus ist im Wesentlichen das at-equity-Ergebnis in Höhe von −26 Mio. € (Vorjahr: −15 Mio. €) aus den BlueRock-Gemeinschaftsunternehmen sowie −22 Mio. € aus der Casebia-Gruppe (Vorjahr: −16 Mio. €) enthalten.

Die übrigen Aufwendungen aus Beteiligungen beinhalteten die Veränderungen des beizulegenden Zeitwerts der restlichen Covestro-Beteiligung, die seit Mai 2018 als Eigenkapitalinstrument ausgewiesen wird.

Die Gewinne aus der Veräußerung von Beteiligungen beinhalteten den Gewinn aus dem Verkauf der at-equity bewerteten Covestro-Beteiligung.

Weitere Erläuterungen zu den at-equity bilanzierten Beteiligungen finden sich in der Anhangangabe „Anteile an at-equity bewerteten Beteiligungen“.

Zinsergebnis

Das Zinsergebnis setzte sich wie folgt zusammen:

Zinsergebnis

 

 

2017

 

2018

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

Zinsen und ähnliche Aufwendungen

 

−685

 

−1.386

davon Zinsaufwendungen aus nicht finanziellen Verbindlichkeiten

 

−54

 

−92

Zinsen und ähnliche Erträge

 

272

 

321

davon Zinserträge aus nicht finanziellen Vermögenswerten

 

96

 

65

Gesamt

 

−413

 

−1.065

Für andere Gesellschafter, die nach IAS 32 ein Andienungsrecht haben, wird der Betrag der auf sie entfallenden anteiligen Wertänderung der Abfindungsverpflichtung im Zinsergebnis ausgewiesen. Im laufenden Jahr wurden in diesem Zusammenhang Wertänderungen in Höhe von 3 Mio. € (Vorjahr: 49 Mio. €) als Zinsaufwand erfasst.

Sonstige finanzielle Aufwendungen und Erträge

Die sonstigen finanziellen Aufwendungen und Erträge setzten sich wie folgt zusammen:

Sonstige finanzielle Aufwendungen und Erträge

 

 

2017

 

2018

 

 

in Mio. €

 

in Mio. €

Aufwendungen

 

 

 

 

Aufzinsung verzinslicher Rückstellungen

 

−189

 

−202

Kursergebnis

 

−326

 

−271

Übrige finanzielle Aufwendungen

 

−433

 

−256

Erträge

 

 

 

 

Übrige finanzielle Erträge

 

5

 

285

Gesamt

 

−943

 

−444

Die Aufzinsung langfristiger Rückstellungen beinhaltete Zinsaufwendungen aus Pensionsrückstellungen und ähnlichen Verpflichtungen in Höhe von 168 Mio. € (Vorjahr: 191 Mio. €) sowie Aufzinsungs- und Zinsänderungseffekte aus sonstigen Rückstellungen und entsprechenden Vermögensüberdeckungen in Höhe von −34 Mio. € (Vorjahr: 2 Mio. €). Die Zinsaufwendungen aus Pensionsrückstellungen und ähnlichen Verpflichtungen enthielten 584 Mio. € (Vorjahr: 539 Mio. €) Aufzinsungsaufwand aus Versorgungsansprüchen und 416 Mio. € (Vorjahr: 348 Mio. €) Zinsertrag aus Planvermögen.

Die übrigen finanziellen Aufwendungen enthielten Bereitstellungsprovisionen sowie weitere Gebühren in Höhe von 124 Mio. € (Vorjahr: 210 Mio. €) im Zusammenhang mit der syndizierten Bankfinanzierung für die Akquisition von Monsanto. Die Veränderungen des beizulegenden Zeitwerts der im Juni 2017 begebenen Schuldverschreibungen (Umtauschanleihe) in Höhe von 230 Mio. € (Vorjahr: −172 Mio. €) wurden in den übrigen finanziellen Erträgen ausgewiesen.

Vergleich zum Vorjahr