Nachtragsbericht

Rückzahlung von Finanzverbindlichkeiten

Die im Juni 2018 zur Finanzierung der Übernahme von Monsanto gezogene syndizierte Kreditlinie reduziert sich im Februar 2019 um weitere 1,1 Mrd. USD auf 3,8 Mrd. USD.

PEGylierter Faktor VIII

Am Ende eines Gerichtsverfahrens über Ansprüche von Bayer gegen Baxalta Incorporated und Baxalta US Inc. (zusammen „Baxalta“) wegen Verletzung eines Patents von Bayer sprach ein Geschworenengericht im Februar 2019 Bayer Schadenersatz von 155 Mio. USD zu. 2016 hatte Bayer bei einem US-Bundesgericht Klage gegen Baxalta, ein Tochterunternehmen von Takeda Pharmaceutical Company Limited, eingereicht wegen Verletzung des Patents durch Adynovate™ (PEGylierter, rekombinanter Faktor VIII), das in den USA zur Behandlung von Hämophilie zugelassen ist. Baxalta kann Rechtsmittel einlegen.

Leverkusen, 19. Februar 2019

Bayer Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Vergleich zum Vorjahr