Engagement für Mitarbeiter und Gesellschaft

Gesellschaftliches Engagement

Im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Engagements von Bayer stehen Menschen, die sich weltweit auf den Gebieten Bildung und Wissenschaft sowie Gesundheit und Soziale Innovation Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern ein Denken und Arbeiten über wissenschaftliche Fachdisziplinen und institutionelle Grenzen hinweg – im Wissenschaftssektor genauso wie im Sozialbereich. Der Begriff definiert den Prozess der Entstehung, Durchsetzung und Verbreitung von neuen sozialen Praktiken in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen. für bessere Lebensverhältnisse einsetzen. Damit unterstützen wir die UN-Nachhaltigkeitsziele „Gesundheit und Wohlergehen“ (SDG 3) und „Kein Hunger“ (SDG 2). So ermöglichen wir z. B. Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit verschiedenen ATM (Access to Medicine) bezeichnet das Engagement hinsichtlich der Förderung eines allgemeinen Zugangs zu lebenswichtigen Medikamenten sowie der Verbesserung des Wissens über Gesundheit. -Aktivitäten den Zugang zu unseren medizinischen Produkten. Ein weiterer Förderbereich ist die Sport- und Kulturarbeit in Deutschland. Im Jahr 2018 stellte Bayer einschließlich des akquirierten Agrargeschäfts weltweit rund 66 Mio. € (Vorjahr: 49 Mio. € – Bayer ohne Monsanto) für gemeinnützige Projekte und Aktivitäten zur Verfügung.

Für die strategische Ausrichtung und Koordination unseres gesellschaftlichen Engagements ist eine bereichsübergreifende Konzernfunktion verantwortlich. Grundlage der Stiftungs- und Spendenarbeit sind konzernweite Vergabe- und Managementregelungen. Der Konzernvorstand sowie eine unabhängige Jury aus international führenden Experten werden in wesentliche Förderentscheidungen eingebunden. Das akquirierte Agrargeschäft verfügt über ein umfangreiches gesellschaftliches Engagement, das ab 2019 in die Bayer-Strukturen integriert wird.

Teil des gesellschaftlichen Engagements von Bayer sind die weltweit arbeitenden Unternehmensstiftungen mit inhaltlicher Ausrichtung auf Gesundheit und Ernährung: die Bayer Science & Education Foundation mit Schwerpunkt auf Spitzenforschung, Bildung und Talentförderung und die Bayer Cares Foundation mit Schwerpunkt im Bereich soziale Innovationen und Mitarbeiterengagement sowie der Monsanto Fund mit Schwerpunkt Nachbarschaftsprojekte, Bildung, Nahrung und Ernährung.

Bei der Umsetzung vieler unserer Initiativen arbeiten wir weltweit mit führenden Nichtregierungsorganisationen, Patientengruppen, Stiftungen, wissenschaftlichen Einrichtungen, Bildungspartnern und Expertennetzwerken zusammen.

Mit unterschiedlichen Initiativen tragen wir zur Verbesserung der Lebensumstände in unmittelbarer Nachbarschaft der Unternehmensstandorte bei. Mit unseren Unternehmensstiftungen fördern wir weltweit u. a. die naturwissenschaftliche Bildung an Schulen im Umfeld der Unternehmensstandorte und unterstützen Projekte zur landwirtschaftlichen Selbstversorgung von Kleinbauern. Im Rahmen der internationalen Ehrenamtsprogramme unterstützen wir in vielen Ländern Freiwilligenprojekte von Mitarbeitern im Umfeld ihres Arbeitsplatzes.

Gesellschaftliches Engagement im Jahr 2018

Gesellschaftliches Engagement im Jahr 2018 (Tortendiagramm)
Vergleich zum Vorjahr